Unternehmen

    Die Letex Spezialgarne GmbH wurde 1980 gegründet.

    Zu dieser Zeit wurden schnell laufende Webmaschinen für die Webkante immer mehr zur Belastung. Die Letex GmbH hatte das Ziel, Kantenzwirne zu entwickeln, die diesen Belastungen gewachsen sind.

     Das Anforderungsprofil an Kantenzwirne wurde in der Zwischenzeit immer vielschichtiger.  Die Drehzahlen von Webmaschinen sind weiter angestiegen und auch die Belastungen während des Veredlungsprozesses können enorm sein. Unser Ziel ist es mit diesen Anforderungen Schritt zu halten um  einen Kantenzwirn zur Verfügung stellen zu können der seinen Aufgaben gewachsen ist.

    In der Zwischenzeit setzen wir jährlich ca. 250.000 kg an Kantenzwirnen um. Weltweit beliefern wir etwa 350 Kunden, die damit über 2 Mrd. m Stoff produzieren.

    Unsere Kantenzwirne finden sowohl in klassischen Geweben für Bekleidung  ihre Anwendung, als auch in technischen Geweben für Airbags, Geotextilien, Bautextilien etc.

    Eine weitere große Produktgruppe in unserem Sortiment stellen Nähgarne dar.  Hier sind Steppdeckenhersteller und Konfektionsbetriebe unsere Kunden.

    Der kontinuierlich gestiegene Bedarf an Garnen und Zwirnen mit streng definierten technischen Eigenschaften führte dazu dass die Fa. Letex 1998 in eigene, moderne Produktionsräume umsiedelte und den Firmensitz nach Augsburg verlegte.

    Wir verfügen über einen modernen Maschinenpark um eine gleichbleibend hohen Qualitätsstandard garantieren zu können.  Aus dem gleichen Grund sind wir seit 1996 nach DIN EN ISO 9001 und in der Zwischenzeit nach  DIN EN ISO 9001-2000 zertifiziert.

    Wir freuen uns auf die Anforderungen die Sie an uns stellen und dass wir Ihnen unser langjähriges Know How zur Verfügung stellen dürfen.